Home               Kennst du das?               Erfahrungen               Über Andrea               Testimonials

Andrea Ammann, Mentorin für Frauen mit Bulimie

Dein Weg aus der Bulimie. Die Reise in dein freies Leben!

Dieses Online Webinar hilft dir, mit 4 klaren Strategien


  • Entdecke, wie du den beherrschenden Teufelskreis der Bulimie und die Einschränkungen rund um Essen, Kotzen und dem Streben nach körperlicher Schönheit durchbrechen kannst, um wieder befreit und erfüllt zu leben.
  • Lerne, wie du deine (Selbst-)Zweifel und Gefühle der Wert- und Nutzlosigkeit überwinden und dein Leben erfüllt und nach deinen eigenen Wünschen gestalten kannst.
  • Verstehe, warum traditionelle Methoden und alte Denkmuster dich tiefer in die Sackgasse der Bulimie führen, und entdecke neue, effektive Wege und Strategien, um in die Freiheit zu gelangen.

Mitglied Schweizer
Gesellschaft für Essstörungen

Kennst du das?
„Heute kotze ich das letzte Mal…“

,,Ich bin blockiert und fühle mich wie im Gefängnis. Kann ich je wirklich frei sein?"

,,Ich fühle mich total leer, wertlos, klein und schuldig und ich schäme mich so sehr."

,,Ich hasse mich so sehr für all die Lügengeschichten rund um die Bulimie."

,,Ich kann keine Entscheidungen treffen, ich weiß oft gar nicht, was ich wirklich will."

,,Ich habe Angst zuzunehmen und dick zu werden, wenn ich aufhöre zu kotzen."

,,Ich schaffe es nicht, mich und meinen Körper zu nähren und liebevoll zu umsorgen."

Kostenloses Online Webinar

Infos und erste Schritte für deinen Weg aus der Bulimie.

Erfahrungen von Teilnehmerinnern, die Andrea begleitet hat:

Veronika, 17 Jahre Bulimie

Beate, 20 Jahre Bulimie

Simona, 14 Jahre Bulimie


Wie sieht dein Leben nach der Bulimie aus?

MEHR Leichtigkeit 

... wie du dein ferngesteuertes Denken und Handeln rund um die Bulimie nachhaltig veränderst und deinen Alltag richtig frei und selbstbestimmt geniessen kannst. Anstatt dich zu schämen und schuldig zu fühlen für all das, was du dir und deinem Körper mit der Bulimie angetan hast, darfst du wieder du selbst sein.

MEHR Freiheit

... wie du es schaffst alle deine Geheimnisse, Versteckspiele und Lügengeschichten rund um die Bulimie und dein scheinbar perfektes Leben zu stoppen. Sodass du endlich wieder richtig frei, glücklich und in liebevoller Verbindung mit dir selbst, deinem Leben und deinem Körper dein Leben geniessen kannst.

MEHR Selbstbestimmung

... wie du deine Ängste, (Selbst-) Zweifel, Wert- und Sinnlosigkeit und tiefsitzende Unsicherheiten endlich überwindest, um dein Leben so zu gestalten, wie DU es dir von Herzen wünschst! Damit wirst du einen unglaublich grossen, authentischen Mehrwert für dich selbst, deine Familie, Beziehungen und im Job generieren.

Sichere dir jetzt einen
Platz beim Webinar


Wer ist Andrea Ammann?

Die Expertin und Mentorin für Frauen mit Bulimie

Ein Tag in der Bulimie ... ich war selber fast 20 Jahre gefangen! I Andrea Ammann

„Ich war selber fast 20 Jahre in der Bulimie gefangen. Mit mehreren Anfällen am Tag …“


Das Leben, von dem sie immer geträumt hat

Andrea Ammann ist führende Expertin für Frauen mit Bulimie und Essstörungen. Sie ist glücklich und dort angekommen, wo sie schon immer hinwollte: Absolut frei von der Bulimie oder anderen Suchtthematiken! Heute genießt sie ein spannendes, genussvolles und erfülltes Leben. Sie fühlt sich so lebendig, kreativ, entspannt und mit ihr selbst und ihrem Körper verbunden wie nie zuvor in ihrem Leben.

Das war aber nicht immer so…

Bis Mai 2004 befand sie sich genau dort, wo du vielleicht jetzt stehst: Beherrscht und in einer totalen Abhängigkeit der Bulimie, gefangen im täglichen Teufelskreis von Fressen und Kotzen. Als damalige Eventmanagerin mit Führungsverantwortung und Mutter von zu diesem Zeitpunkt zwei Töchtern (geb. 2000 und 2003) versuchte sie mit unglaublichem Aufwand, nach außen hin das Bild eines perfekten Lebens aufrechtzuerhalten. Doch hinter verschlossenen Türen sah die Wirklichkeit ganz anders aus. Obwohl sie das Bild der perfekten Frau und später Mutter zu wahren versuchte, war Andrea fast 20 Jahre lang von Leere, Schuld, Scham, Lügen und tiefer innerer Einsamkeit umgeben. Ihr Leben war beherrscht von der Unfähigkeit, wirkliche Lebensfreude zu empfinden oder die wertvollen Momente mit ihren Kindern zu genießen. Lebensqualität gab es nicht. Sie sah keinen Ausweg. Keine Therapie schien zu helfen. Im Mai 2004 war sie bereit, ihrem Leben ein Ende zu setzen.

Ihr tiefer Wunsch, endlich frei zu sein von all diesen Abhängigkeiten und ein authentisches Vorbild für ihre Kinder zu sein, waren die entscheidenden Faktoren, um sich fürs Leben zu entscheiden. Seitdem hat sie einer weiteren Tochter das Leben geschenkt (geb. 2015) und genießt jeden Moment in ihrem Leben. Sie hat sich befreit aus den Fesseln und Zwängen der Bulimie, geniesst ihr Leben ohne Einschränkungen, Verbote oder Kontrollen. Sie ist frei, glücklich, erfüllt und selbstbestimmt.


Presse

Andrea Ammann in den Medien

“Fast 20 Jahre lang drehten sich bei Andrea Ammann die Gedanken um zwei Themen: Essen und Erbrechen. Am Tiefpunkt ihres Lebens fällte sie einen Entscheid – und schaffte den Ausstieg. Mit watson blickt sie zurück – und in die Zukunft. Das ist ihre Geschichte.”

“Wie gehst du mit dem Thema Essen um? Hast du Freude am Essen? Wie wichtig ist dir gesundes Essen? Wie sehr dominiert es deine Gedanken? Bei Corinne Wacker im Gespräch ist Andrea Ammann. Sie litt selber 20 Jahre lang unter Bulimie und arbeitet heute als Mentorin für Menschen mit Essstörungen.“

“20 Jahre lang litt Andrea Ammann an Bulimie. Nun nutzt sie ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen. Ihr Konzept unterscheidet sich von gängigen Therapien. Und hat Erfolg”

“Immer mehr Menschen leiden unter Essstörungen. Andrea Ammann (51) hatte fast 20 Jahre Bulimie – heute hilft sie anderen”

"Fressen und kotzen" Bulimie: Meist trifft es sehr starke Frauen, die unter enormem Druck stehen."

“Jung, magersüchtig und gefangen auf Tiktok. Immer mehr Jugendliche in der Schweiz geraten in eine Essstörung. Das Videoportal hat daran einen grossen Anteil. Warum Eltern rasch eingreifen müssen.”

"Mein Leben mit Bulimie: "Wenn keiner ahnt, wie krank du bist."
Fast 20 Jahre lang war Andrea Ammann, Mutter zweier Kinder, im Teufelskreis der Bulimie gefangen. Dann fand sie einen Ausweg aus der Sucht."

“JWie haben Sie es geschafft, Ihre Bulimie zu besiegen, Andrea Ammann? Ein Trauma als Auslöser: Nach einer Vergewaltigung flüchtete sich Andrea Ammann in Essstörungen. Nach vielen Jahren konnte sie diese hinter sich lassen. Heute hilft sie Frauen, die an Bulimie erkrankt sind.”


Bist du bereit für die Reise in dein freies und selbstbestimmtes Leben?

Andrea Ammann kann auch dich auf deinem Weg aus der Bulimie begleiten

Brich aus dem Teufelskreis aus

Bekomme wieder Selbstvertrauen

Finde Klarheit in deinem Leben

Lebe selbstbestimmt und frei

Genieße Essen ohne Druck und Kontrolle

Sei ein Vorbild für deine Kinder

Geniess eine liebevolle Verbindung zu dir

Beende deine Lügengeschichten

Bist du bereit für die Reise in dein freies und selbstbestimmtes Leben?

Andrea Ammann kann auch dich auf deinem Weg aus der Bulimie begleiten

Ausbruch aus dem Teufelskreis

Endlich wieder Selbstvertrauen

Finde Klarheit in deinem Leben

Lebe selbstbestimmt und frei

Genieße Essen ohne Druck und Kontrolle

Sei ein Vorbild für deine Kinder

Geniess eine liebevolle Verbindung zu dir

Beende deine Lügengeschichten


Und so kannst du den ersten Schritt machen:

1

E-Mail eintragen

Trage dich mit deiner E-Mail Adresse ein, um den Zugang zu Andrea's Online Training zu erhalten

2

Direkt Webinar ansehen

Du wirst anschliessend direkt zum Online Training weitergeleitet. 

3

Aufzeichnung erhalten

Du bekommst in einer weiteren E-Mail den Link zur Aufzeichnung. Damit kannst du das Training immer wieder anschauen.

Sichere dir jetzt einen
Platz beim Online Training

Andrea Ammann hat seit 2019 mehr als 400 Frauen auf ihrem Weg aus der Bulimie begleitet.

Monika, wissenschaftliche Mitarbeiterin

22 Jahre Bulimie

Ich habe vor einigen Monaten Andrea kennengelernt und wusste sofort: das ist genau das, was ich brauche (und so lange gesucht habe…), um aus der Bulimie auszusteigen. Ich konnte mich von alten Sachen lösen, mich selbst besser kennenlernen und ich kann jeder raten, diesen Weg zu gehen.

Uli, Praxisassistentin

17 Jahre Bulimie

Von Tag zu Tag geht es mir besser. Ich habe mein Lächeln wiederentdeckt und meine Lebensfreude wiedergefunden. Ich kann nur jeder Frau empfehlen, den Weg mit Andreas Begleitung zu gehen. Das Leben hat noch so viel mehr zu bieten und jede kann es schaffen.

Nadine, Maschinenbauingenieurin

13 Jahre Bulimie

Ich habe gelernt ganz viel an Erwartungen, Druck und Kontrolle loszulassen und mir dafür mehr zu vertrauen. Nun bin ich frei und ich kann euch nur sagen, es wartet so ein großartiges Leben voller Spaß und Freude auf uns und es wird jeden Tag mehr davon!

Tina, Hairstylistin

25 Jahre Bulimie

Im Januar 2020 habe ich eine Entscheidung getroffen, die mein Leben verändert hat. Die Zusammenarbeit mit Andrea und mein Mut meinem Körper und dem Prozess zu vertrauen hat mir geholfen 25 Jahre Bulimie hinter mir zu lassen.

Vanessa, Fitness-Instruktorin

15 Jahre Bulimie

Ich habe schon diverse Therapien ausprobiert, aber nichts hat mich aus dieser Essstörung gebracht. Mit Andrea zusammenzuarbeiten, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Heute kann ich sagen, ich bin absolut frei und geniesse dank Andrea’s Begleitung mein Leben in vollen Zügen.

Teresa, Projektleitern im Familienbetrieb

5 Jahre Bulimie

Ich wollte eigentlich nicht mehr leben. Habe mich selbst nicht mehr gespürt, mir nicht mehr vertraut und mich von der Aussenwelt abgeschottet. Andrea ist ein riesengrosses Geschenk und hat die Gabe, die Frauen zu fühlen, zu verstehen und sie auf den richtigen Weg zu leiten, um aus der Bulimie auszubrechen.

Sichere dir jetzt einen Platz für dieses lebensverändernde Webinar!

Mitglied Schweizer
Gesellschaft für Essstörungen

Insert Content Template or Symbol